Otti vom Lindnergrund FCI

  *23.10.2010 - saufarben

Don von der Drachenburg (CACITuE) x Cleo vom Lindnergrund


 

Leistungszeichen:

Schf., SP/J I., APoE III., APuE I., WA I., WA-H I., BhFK I. 2xCACT - geführt von mir

Gesundheit:

BU: 44cm bei 8,8 kg

PRA und Katarakt vorläufig frei (07/2017)

Formwert:

Int. SG2

Zuchtzulassung - SG

 

Richterbeschreibung anlässlich der Zuchtschau mit Zuchtzulassung:

16 Monate alte saufarbene Hündin, typischer Kopf, vollzahnige Schere, korrektes Auge und Behänge, gute äußere Linien, im Stand vorne rechts auswärts, hinten in der Bewegung etwas eng geführt, dunkelsaufarbenes sehr festes Rauhhaar, guter Rutensitz und Haltung, stabiles Wesen - Sehr Gut - Michael Schindler/A.

 

Otti wurde von mir auf den Prüfungen geführt sowie im Ausstellungsring vorgestellt. So wurde ich Mitbesitzerin dieser liebenswerten, wesensfesten Hündin. Sie hat uns zwei hervorragende Würfe (A-Wurf & B-Wurf) geschenkt. Ihre und Gustls Kinder werden ihre guten Gene weitergeben. An dieser Stelle möchte ich mich recht herzlich bei der Familie Kienegger für die Zusammenarbeit bedanken!

 

Die Verpaarung mit unserem Gustl brachte hervorragende Hunde hervor, denn nicht nur ein Hund sticht heraus sondern fast alle werden jagdlich geführt und erbringen Top-Leistungen. Auch die Enkelkinder aus unseren Würfen "vom Mondscheinkreuz FCI" überzeugen auf ganzer Linie.

 


Otti nachdem sie 2 Füchse gesprengt hat
Otti nachdem sie 2 Füchse gesprengt hat