Information für Welpenkäufer

 

 

Wir sind eine kleine Rauhhaardackel Zucht in der nördlichen Oststeiermark in Österreich. Wir züchten nach dem Standard der FCI (FCI-Gruppe 4, FCI-Standard No.148) und legen großen Wert auf die Auswahl der Zuchthunde sowie eine sehr gute Prägung und Sozialisierung der Welpen. Meine Hunde haben ein freundliches Wesen, sind sehr menschenbezogen und jagdlich voll ausgebildet. All meine Hunde werden auch im aktiven Jagdgebrauch eingesetzt. Trotzdem leben sie mit uns in Haus und Garten und sind voll integrierte Familienmitglieder. Unsere Welpen erhalten ÖKV-FCI Papiere und werden bei uns in Haus und Garten aufgezogen. 


Vor der Wurfplanung:

Uns ist es besonders wichtig, dass die Welpen unter besten Voraussetzungen geworfen werden und aufwachsen können. Die Gesundheit der Elterntiere steht daher immer an oberster Stelle. Unsere Hunde werden regelmäßig einer "Gesundenuntersuchung" unterzogen und befinden sich in einwandfreiem Zustand. Jeder Wurf wird von uns streng überwacht und durch unseren Tierarzt von Anfang an medizinisch betreut und begleitet. Als Zuchtpartner für unsere Hündinnen wählen wir nur Rüden, die im Charakter einwandfrei und anatomisch korrekt sind, selbst bestes Rauhhaar besitzen und im Jagdeinsatz stehen bzw. ihre jagdlichen Fähigkeiten auf Prüfungen nachgewiesen haben.

 

Bin ich bereit für einen Dachshund:

Ein Dackel ist zwar ein kleiner Hund, das bedeutet aber nicht, dass er weniger bewegt und beschäftigt werden muss. Der Dackel ist und bleibt ein Jagdhund, was immer wieder zum Vorschein kommt, auch wenn er nicht im Jagdbetrieb geführt wird. Idealerweise sind Sie aktiver Jäger, aber es ist nicht notwendig, dass Sie sofort den Jagdschein machen müssen. Dennoch sollten Sie gerne in der Natur unterwegs sein, sodass auch der Dackel zu seiner Bewegung und auf seine Kosten kommt. Unsere Dackel werden alle zuerst im Grundgehorsam ausgebildet bevor sie die jagdlichen Prüfungen nach und nach ablegen und uns regelmäßig auf die Jagd begleiten. Außerdem machen wir täglich zwei ausgiebige Spaziergänge und besuchen mindestens einmal pro Woche den Hundetrainingsplatz des ÖGV Hartberg. Wir wünschen uns für unsere Welpen Menschen, die sich einfach gerne in der Natur bewegen und Spaß daran haben, etwas mit ihrem Hund zu unternehmen und ihn zu fördern und auch zu fordern. Bevor Sie sich für einen Dackel aus unserer Zuchtstätte entscheiden, erkundigen Sie sich bitte auch eingehend über die Rasse "Dachshund" und überlegen Sie sich gut, ob diese Rasse mit all ihren Merkmalen und Eigenschaften zu Ihnen und Ihrem Lebensstil passt und Sie ihm auch eine entsprechende Auslastung bieten können. Ein Dackel hat einen ausgeprägten Charakter und muss daher von Beginn an mit viel Fingerspitzengefühl erzogen und ausgebildet werden. Seine sprichwörtliche "Sturheit" rührt daher, dass er dafür gezüchtet wurde um alleine unter der Erde zu arbeiten und Entscheidungen zu treffen, die über Leben und Tod entscheiden. Diese Eigenschaft ist ihm – Gott sei Dank – bis heute geblieben und begründet seinen liebenswürdigen "Sturkopf". Nehmen Sie sich für Ihr neues Familienmitglied also viel Zeit. Bitte ärgern Sie sich auch nicht über Dreck im Haus oder Hundehaare auf den Teppichen. Es kann schon einmal vorkommen, dass unsere Hunde nachdem sie im Garten gespielt haben etwas dreckig ins Haus kommen und sich auf der Couch breit machen.

 

Haltungsbedingungen:

Uns ist auch besonders wichtig, dass unsere Welpen, auch wenn sie jagdlich geführt werden, nicht in reine Zwingerhaltung abgegeben werden. Wir geben unsere Welpen nur an Menschen ab, die ihre Hunde im Familienverband halten wo sie immer Anschluss haben. Unsere Welpen sollen natürlich nur in beste Hände abgegeben werden und daher möchten wir Sie als zukünftigen Welpenbesitzer natürlich vorher auch kennen lernen. Als verantwortungsbewusster Hundebesitzer möchten Sie sich sicher auch ein Bild von unserer Zucht und unseren Hunden machen.

 

Frühprägung:

Unsere Welpen werden im Haus sowie im Garten aufgezogen und bereits in den ersten Wochen mit vielen verschiedenen Dingen bekannt gemacht. Die Welpen erwartet Kinderbesuch, Autofahrten genauso wie der Kontakt mit älteren Artgenossen. Wir bemühen uns den Kleinen einen bestmöglichen Start ins Leben zu ermöglichen und alles dafür zu tun, dass sie sich rasch in ihre neue Familie integrieren können. Da unsere Welpen vorzugsweise an Jäger mit Familienanschluss abgegeben werden, ist es uns ein großes Anliegen, dass die Welpen bereits eine Frühprägung auf verschiedene Wildarten erhalten. Daher zählen auch einfache Schleppen, Zausen von Rehdecken, Bekanntmachen mit erlegtem Wild und einige Reviergänge sowie eine Gewöhnung an das Wasser (wenn es die Witterung zulässt) zu unseren Aufgaben.

 

Reservierung:

Gerne notiere ich Ihre Kontaktdaten bei bekundetem Interesse an einem Welpen aus meiner Zucht. Regelmäßiger Kontakt zu mir während der Trächtigkeit der Hündin sowie nach der Geburt der Welpen ist erwünscht. Sie können sich Ihren Welpen nach eingehender Beratung sowie Einschätzung durch mich mit mir gemeinsam aussuchen. Ich stehe Ihnen auch in dieser Hinsicht beratend zur Seite. Unsere Welpen dürfen ab der 5. Lebenswoche besucht werden.

 

Abgabe:

Unsere Welpen werden im Alter von zirka 8 - 10 Wochen (Je nach Entwicklungsstand) abgegeben und sind bei der Abgabe mehrmals entwurmt, geimpft und gechipt. Alle Welpen erhalten eine FCI-Ahnentafel sowie den Impfpass. Bei der Übergabe gehen wir gemeinsam den Zustand des Welpen durch und es gibt eine Kaufvereinbarung. Der Preis für einen Dackelwelpen liegt in Österreich ca. zwischen 800 und 1400 Euro. Je nach Qualität der Elterntiere (Ausstellungs- und Prüfungsergebnisse, allgemeiner Aufwand ...) variiert auch der Preis. Den Preis für einen Welpen "vom Mondscheinkreuz FCI" teile ich Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch oder Telefonat mit.

   
Ganz wichtig ist uns außerdem der weitere Kontakt zu unseren Welpenkäufern um den weiteren Werdegang der Hunde aus unserer Zucht mit verfolgen zu können. Wir stehen Ihnen weiterhin natürlich jederzeit bei Fragen rund um Ihren Welpen sei es bezüglich Krankheit, Ausbildung, Präsentation auf Ausstelllungen und Pflege gerne zur Verfügung.

 

Zuchtauszeichnungen

* für Jagdgebrauch (Bronze) und Ausstellungen (Silber)*