C-Wurf  vom Mondscheinkreuz FCI

 WT: 16. August 2016

2 Rüden / 2 Hündinnen - saufarben

OI-frei & crd-PRA frei

 

GS ÖBS Ch. Baronesse vom Mondscheinkreuz x CIB CIE Ch. Sargos od Vevody Huberta


Mama der Welpen ist unsere leistungsstarke und äußerst formkorrekte Nachwuchshündin Baronesse. Vater unsers C-Wurfes ist der vielfach prämierte Rüde Sargos od Vevody Huberta. Sargos zeichnet sich - sowie seine Ahnen, Geschwister und Halbgeschwister - durch ein spitzen Wesen, beste Anatomie und hervorragende Jagdeigenschaften aus.


Das Abschiedsfoto

14. Oktober 2016

Nachdem unsere 4 Zwerge geimpft und gechippt wurden, kam heute der Wurfabnehmer zu uns auf Besuch. Die kleinen (und auch unsere Großen) freuten sich sehr über den Besuch, der von den Hunden herzlich empfangen wurde. Die Welpen wurden bereits am Vortag eingehend von unserer Tierärztin untersucht - sind rundum gesund - und heute vom Wurfabnehmer genauestens begutachtet.

 

Der erfahrene Wurfabnehmer und langjährige, erfolgreiche Züchter sowie Formwertrichter Mf. Hans-Lorenz Krug (Zwinger "von Rauhenfeld FCI") hat unsere 2 Rüden und 2 Hündinnen heute fehlerfrei abgenommen.

 

* CLARA vom Mondscheinkreuz FCI
* CLEOPATRA vom Mondscheinkreuz FCI
* COLUMBO vom Mondscheinkreuz FCI
* CASIMIR vom Mondscheinkreuz FCI

 

sind somit bereit für ihre neuen Familien - bis auf Casimir - der bleibt nämlich bei uns!

 

Ich wünsche allen neuen Besitzern viel Freude mit ihren neuen Wegbegleitern und Jagdgehilfen -

ein wunderschönes, langes und erfülltes Dackelleben!

 

11. Oktober 2016

8 Wochen sind sie heute auf den Tag genau - jeder eine eigene Persönlichkeit und auf seine Art und Weise sehr liebenswert. In den letzten acht Wochen haben wir uns bemüht unsere Kleinen bestmöglich auf ihr zukünftiges Leben vorzubereiten. Morgen werden die vier geimpft und gechippt und dann kommt noch ein autorisierter Wurfabnehmer des Klubs um unsere Welpen zu begutachten. Danach sind sie bereit für ihr neues, spannendes Leben bei ihren neuen Familien. Obwohl wir für alle ganz tolle Plätze gefunden haben, fällt der Abschied besonders schwer.

 

Oben die beiden Mädels - links CLARA und rechts CLEOPATRA

Unterhalb unsere Rüden - links COLUMBO und rechts CASIMIR

 

Vorm Fotografieren wurde noch mal kräftig im Garten gebuddelt, bevor es dann ab in die Wäsche ging :-)

Man beachte die "Erdschnauzen" und die "Gatschpfoten".



8. Oktober 2016

Unsere Welpen sind nun schon 7,5 Wochen alt und der Abschied naht. Wir sind nun bei jedem Sonnenstrahl draußen im Revier und unsere Welpen sind sichtlich begeistert. Um auch das Element Wasser kennen zu lernen, ist es leider schon zu kalt: 2 °C in der Nacht - für Oktober ungewöhnlich kalt. Dennoch genießen unsere vier kleinen Jäger jeden Reviergang - da geht's richtig rund. Fotos zu machen ist nicht immer einfach.

3. Oktober 2016

Jetzt sind die vier kleinen Jäger schon wieder 7 Wochen alt. Jetzt geht's richtig rund im Hause Posch - nichts ist vor den "wilden Tieren" sicher. In der siebenten Woche haben die Welpen nun ihre ersten Schleppen gemeistert und waren wieder im Wald unterwegs, mit der Reizangel wurde gespielt und durch Röhren geschlieft - so wie sich das gehört.

 

Oben die beiden Mädels - links CLARA und rechts CLEOPATRA

Unterhalb unsere Rüden - links COLUMBO und rechts CASIMIR


26. September 2016

 Schon wieder ist eine Woche vergangen - jetzt sind die kleinen Wilden schon 6 Wochen alt. Ein sehr schöner Wurf mit charakterstarken Welpen - jeder eine echte Persönlichkeit. Nun waren die 4 auch das erste Mal im Wald und haben ganz viele neue Gerüche kennen gelernt. Alle vier waren mehr als begeistert vom ersten großen Ausflug.

 

Oben die beiden Mädels - links CLARA und rechts CLEOPATRA

Unterhalb unsere Rüden - links COLUMBO und rechts CASIMIR

 

 

Das erste Mal mit im Revier - das war ein Spaß!

19. September 2016

Unsere Welpen sind nun schon wieder 5 Wochen alt. Alle vier wachsen und nehmen ordentlich zu. Während die beiden Rüden das Haar vom Papa Sargos bekommen werden, sind die beiden Mädels unserer Hexe sehr ähnlich. Die Zähne sind nun auch schon da und diese werden auch schon ordentlich eingesetzt - es wird alles gebissen und schon ordentlich gerauft. Nun sind auch die Namen den Welpen zugeordnet worden.

 

Oben die beiden Mädels - links CLARA und rechts CLEOPATRA

Unterhalb unsere Rüden - links COLUMBO und rechts CASIMIR

13. September 2016

Clara, Cleopatra, Casimir und Columbo sind nun schon 4 Wochen alt und entwickeln sich toll. Sie haben großen Appetit und sind nun schon richtig aktiv. Alle vier waren nun schon mehrmals im Garten, wo auch mit "Tante" Zuja gespielt wurde. Die Welpen sind seeeeehr aufgeweckt und geben auch schon mal richtig Gas - jedoch nur kurz, denn dann wird wieder ausgiebig geschlafen und geträumt. Die erste Entwurmung hat auch schon stattgefunden, die die Welpen jedoch nicht wirklich mochten. Ich freue mich auf die weiteren Wochen mit diesem tollen Wurf.

 

Hündin LILA

Unsere Erstgeborene kann nichts erschüttern - ganz mein Typ.

 

Hündin ROT

Die Kleinste - schaut immer ganz arm, hat es aber faustdick hinter den Ohren!

 

Rüde BLAU (vormals schwarz)

Unser dicker Rüde - ein richtig gemütlicher, der jedoch ganz genau weiß was er will.

 

Rüde GRÜN (vormals weiß)

Unser kleiner Rüde - ich liebe ihn - ein richtiger Schmuser.

7. September 2016

Unsere Welpen sind jetzt 22 Tage alt und sind wieder mächtig angewachsen. Der Welpenbrei schmeckt ihnen sehr gut - da wird richtig geschmatzt. Immer öfter gibt's kurze Raufereien und es wird schon heftig gebellt und geknurrt. Das erste Mal durften unsere Welpen heute die warmen Sonnenstrahlen im Garten genießen. Die Krallen mussten mittlerweile auch schon mal gekürzt werden. Man kann bereits die kleinen Rauhbärte erkennen - alle vier bekommen super Haar. Ich habe sehr viel Freude mit unserem C-Wurf. Hexe meistert ihre Aufgabe auch souverän. Wenn gejault wird, geht auch mal der Opa "Gustl" nachsehen, was da los ist.

 

Hündin LILA

 

Hündin ROT

 

Rüde BLAU (vormals schwarz)

 

Rüde GRÜN (vormals weiß)

5. September 2016

20 Tage alt - und die erste Mahlzeit wurde bereits herzhaft verschlungen.

1. September 2016

Heute sind unsere Welpen schon 16 Tage alt und alle vier haben ihre Augen nun geöffnet! Sowohl die Hündinnen als auch die beiden Rüden entwickeln sich prächtig. Bis auf "Fräulein Rot", sie ist die dunkelste, sind die Welpen sehr schwer zu unterscheiden - sie sind sehr gleichmäßig.

 

Die Hündinnen "Clara" und "Cleopatra"

 

Die Rüden "Casimir" und "Columbo"

Schnappschüsse zwischendurch

Die Welpen sind auf diesen Fotos 13 Tage alt und öffnen nun langsam die Augen.

25. August 2016

Nun sind die Zwerge schon 9 Tage alt und alle 4 entwickeln sich ausgezeichnet. Manchesmal wird da auch schon etwas gejifft und geknurrt. Die Hauptbeschäftigung aller ist jedoch immer noch trinken und schlafen. Wir warten nun schon gespannt bis der erste seine Augen öffnen wird. Alle 4 haben wunderschöne Köpfe und eine sind richtig schön saufarben. Auch unserer Hexe geht's ausgezeichnt - sie ist eine richtig coole Mutti :-)

22. August 2016

17. August 2016

Die Nacht haben unsere Welpen und die Mama sehr gut überstanden und allen 5 geht es wirklich gut. Milch hat unsere Hexe ja für 10 Welpen, so haben die Kleinen auch schon zugenommen! Heute kommen die ersten Einzelfotos, die nun wöchentlich aktualisiert werden:

16. August 2016

Nach einer sehr unruhigen Nacht und einem noch unruhigeren Tag, brachte unsere Hexe (Baronesse) am Nachmittag zwischen 15:42 Uhr und 18:44 Uhr 4 kleine Welpen (2 Rüden & 2 Hündinnen) auf die Welt - wobei klein sind sie nicht. Der schwerste Welpe - ein Rüde - hatte ein Geburtsgewicht von 366 Gramm! Leicht hatte es unsere Hexe nicht, aber die Nacht haben die Kleinen und ihre überaus fürsorgliche Mama sehr gut überstanden. Ich bin sehr froh, dass alles gut gegangen ist. Alle Welpen sind bereits reserviert.

9. August 2016

57 Tage sind schon vergangen und das Röntgen stand am Plan. Einfach ist es nicht zu zählen, aber es dürften lt. Tierärztin doch tatsächlich 5 Welpen in Hexes Bauch versteckt sein. In den nächsten Tagen können wir mit der (hoffentlich reibungslosen) Geburt rechnen.

Da wir uns einfach verzählt haben, sind aus den gedachten 5 einfach 4 Welpen geworden :-)

31. Juli 2016

Unsere Baronesse hat nun schon 49 Tage ihrer Trächtigkeit hinter sich und fühlt sich sehr gut. Der Bauch wächst nun Tag für Tag - und das merklich.

Außerdem ist unsere Hexe momentan ständig hungrig. Nun hat sie nur noch zwei Wochen vor sich...

18. Juli 2016

35 Tage - also mehr als die Hälfte - der Trächtigkeit hat unsere Baronesse nun schon geschafft. Es geht ihr sehr gut und der Bauch wächst nun sichtlich. Wir hoffen, dass auch die letzten 4 Wochen der Trächtigkeit gut verlaufen und freuen uns schon sehr auf den Wurf!


8. Juli 2016

Heute haben wir unserer Tierärztin einen Besuch abgestattet, um einen Ultraschall machen zu lassen. Wir möchten doch wissen, ob uns die Anzeichen von Hexe auch nicht getäuscht haben.  Mit Freude können wir verkünden, dass es in Hexes Bauch in Kürze ziemlich rund gehen wird. Hexe ist topfit und wir hoffen, dass auch der weitere Trächtigkeitsverlauf optimal verläuft!

 


Die Ahnentafel des "C"-Wurfes

Zuchtauszeichnungen

* für Jagdgebrauch (Bronze) und

Ausstellungen (Silber)*